Taunussteiner Unternehmen als Deutschlands TOP Immobilienmakler ausgezeichnet

 

Taunussteiner Unternehmen als Deutschlands TOP Immobilienmakler ausgezeichnet

Der begehrte „Immobilien-Oscar“ ging im Rheingau-Taunus-Kreis an WITA Immobilien

Einen guten und kompetenten Immobilienmakler zu finden, stellt für viele Käufer und Verkäufer eine große Herausforderung dar. Deshalb bietet der FOCUS jedes Jahr eine Orientierungshilfe, indem die besten 1000 Maklerbüros aufgelistet werden. Das unabhängige Marktforschungsunternehmen Statista führte die Erhebung durch, wobei die Auswertung auf einer Befragung von 13.000 Immobilienmaklern, Kundenempfehlungen, dem Immobilienverband Deutschland und ImmobilienScout24 basieren.

Die Focus Maklerliste ist ein wichtiger und glaubwürdiger Wegweiser für potenzielle Verkäufer, Vermieter, Käufer oder Mieter. Nur die Makler mit den besten Kritiken erhalten die Auszeichnung „Top-Immobilienmakler-2018“. Das Ergebnis der gesamten Maklerliste wird im aktuellen Focus Spezial Immobilienatlas der Ausgabe April/Mai aufgeführt und bekanntgegeben. Als einziges Maklerbüro im Rheingau-Taunus-Kreis, ging die Auszeichnung dieses Jahr an WITA Immobilien, die als erstes Taunussteiner Immobilienunternehmen jemals den Titel verliehen bekamen. Das ausschließlich regional tätige Maklerunternehmen, ist für den Verkauf und die Vermietung von Wohnimmobilien in Rheingau-Taunus und Wiesbaden tätig. Das eingespielte Team agiert zuverlässig und zeichnet sich durch eine hohe Kundenzufriedenheit, fundierte Marktkenntnisse sowie hohes Engagement und Diskretion aus. Zu ihren Kunden zählen private Immobilieneigentümer, geprüfte Kauf- und Mietinteressenten, Investoren sowie Kapitalanleger und Bauträger.

„Wir von WITA Immobilien setzen auf kundenorientierte Prozesse und eine hohe Servicequalität. Bei der Veräußerung und dem Erwerb von Immobilieneigentum geht es um viel mehr als nur um Größe, Preis und Lage. Wir wissen um den emotionalen Faktor, der Kaufinteressenten bei der oftmals größten Investition ihres Lebens zu einer Entscheidung bewegt. Deshalb verkaufen wir keine Quadratmeter, sondern ein Lebensgefühl und in vielen Fällen einen Lebenstraum. Wir legen großen Wert darauf, unsere Kunden professionell aber auch feinfühlig zu begleiten und wissen, dass die sorgsame Wahrung der Eigentümer als auch Käufer oberste Priorität hat“, betont Immobilienmakler Tim Federmann, der das Familienunternehmen gemeinsam mit seiner Frau Swetlana Federmann führt.

Redaktion: WITA Immobilien gehört aktuell zu den besten 1000 Maklern Deutschlands. Wie fühlt man sich dabei?

Tim Federmann:  Wir freuen uns und sind sehr stolz über diese Auszeichnung. Ein großer Dank für die vielen Empfehlungen geht an unsere Kunden und Maklerkollegen, die uns diese große Ehre zuteil haben ließen.

Redaktion: Trotz dem heiß umkämpften Immobilienmarkt, haben Sie sich als Jungunternehmer gegenüber anderen Immobilienmaklern durchgesetzt. Was sagen Sie dazu?

Tim Federmann:  Ja das stimmt, unsere Mitbewerber sind viele renommierte Immobilienmakler, die schon lange in der Branche tätig sind. Diese Auszeichnung und die damit verbundene hohe Empfehlungsrate zeigt uns daher, dass unsere innovative Arbeit auch von der Konkurrenz anerkannt wird.

Redaktion: Können Sie uns einen kurzen Einblick in Ihre Firmenphilosophie geben?

Tim Federmann: Kundenorientierung ist bei uns kein leeres Versprechen, wir gehen sehr sorgfältig mit dem Vertrauen unserer Kunden um und berücksichtigen deren Wünsche. Außerdem behandeln wir die Immobilien sehr sorgsam, sodass wir sie zum Beispiel bei der Besichtigung nur mit Überschuhen betreten, um unnötigen Schmutz zu vermeiden. Wir sind aber auch nach Abschluss für unsere Kunden jederzeit da und betreuen sie von A-Z.

Redaktion: Was hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab, sprich was machen Sie anders?

Tim Federmann: Wir betreiben einen größeren Marketingaufwand als andere Maklerbüros. So arbeiten wir zum Beispiel mit dem Profi-Fotografen Frank Schuppelius zusammen, der Häuser und Wohnungen gekonnt in Szene setzt. Zudem machen wir Luftaufnahmen, die eine Immobilie aus der Vogelperspektive zeigen. Zusätzlich führen spezielle Immobilien-Broschüren und virtuelle Besichtigungen zu schnellen Verkaufserfolgen und überdurchschnittlichen Verkaufspreisen

Quelle: LZ am Sonntag – 360 Grad Ausgabe