Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in Wiesbaden, Taunusstein, Bad Schwalbach und Umgebung

 

ImmobilienbewertungWas ist meine Immobilie wert?

Es ist wichtig, den aktuellen Marktwert seiner Immobilie zu kennen – sei es bei Verkaufsabsichten, Erbangelegenheiten oder im Scheidungsfall.
Als Sachverständige für Immobilienbewertung ermitteln wir den realistischen Marktwert Ihrer Immobilie nach anerkannten Bewertungsverfahren.

Was kann ich von Ihnen erwarten?

Wir erstellen Ihnen eine ungeschminkte Berechnung, die Ihnen klipp und klar aufzeigt, welchen Verkehrswert Ihre Immobilie hat.
Festgehalten wird dies in Form eines ca. 10 seitigen Kurzgutachtens, bei denen die einzelnen Positionen, die für die Bewertung relevant sind übersichtlich und verständlich beschrieben werden.

Der Ablauf

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns eine Rückrufbitte und wir vereinbaren einen Vorort Termin in Ihrer Immobilie.
Gemeinsam sichten wir dann die von Ihnen bereit gestellten Unterlagen und erfassen alle relevanten Daten.  Im Anschluss begehen wir zusammen Ihre Immobile, damit wir den Zustand dokumentieren können. Hierzu erstellen wir auch Fotoaufnahmen.
Wenige Tage später erhalten Sie dann Ihr schriftliches Wertgutachten, dass wir selbstverständlich gerne mit Ihnen gemeinsam besprechen und auswerten.

Das Honorar

Für Eigentümer mit Verkaufsabsicht ist das Gutachten kostenfrei, wenn Sie sich grundsätzlich vorstellen können, uns mit dem Verkauf Ihrer Immobilie zu beauftragen.
Für Eigentümer, die Ihre Immobilie privat verkaufen möchten oder aus anderweitigen Gründen ein Kurzgutachten benötigen, berechnen wir ansonsten pauschal 349,00€ inkl. 19%MwSt. *
*Dieses Pauschalangebot gilt ausschließlich für Ein- bis Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhaushälften, sowie Eigentumswohnungen ohne besondere Belastungen und Erbbaurechte innerhalb unseres Tätigkeitsbereiches (Wiesbaden, Taunusstein, Bad Schwalbach und Rheingau-Taunus-Kreis). 

Welche Unterlagen benötigen Sie zur Erstellung Ihres Gutachtens?

Zur Erstellung unserer Wertermittlung benötigen wir folgende Unterlagen:
  • Grundrisse
  • Grundbuchauszug
  • Eine Auflistung der wesentlichen Modernisierungen in den letzten 15 Jahren
  • Eine Übersicht über eventuelle Mieteinkünfte
  • Bei Wohnungs- und Teileigentum  die Teilungserklärung, sowie die Protokolle der letzten 3 Eigentümerversammlungen
Sollten Sie bei der Beschaffung der Unterlagen Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Kann ich Ihr Kurzgutachten auch für Gerichtsstreitigkeiten nutzen?

Unser Kurzgutachten ist ein günstiger Weg, zuverlässig und sicher den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie zu erfahren. Es ist somit ideal geeignet, wenn Sie beabsichtigen Ihre Immobilie zu verkaufen oder falls Sie den Wert für eine einvernehmliche Aufteilung im Falle einer Erbschaft oder Scheidung benötigen.
Für Streitigkeiten im Rechtsverkehr ist es jedoch nicht zugelassen, da hierfür ein weitaus umfangreicheres, gerichtsfestes Vollgutachten benötigt wird. Dies fasst nicht selten über 50 Seiten und übertrifft Kurzgutachten preislich um ein vielfaches.

Erstellen Sie auch gerichtsfeste Vollgutachten oder Schadensgutachten?

Da unsere Haupttätigkeit der Verkauf von Immobilien ist, konzentrieren wir uns in unserer Tätigkeit als  Sachverständiger auf die Erstellung von Kurzgutachten zur Wertermittlung des aktuellen Marktpreises. In diesem Tätigkeitsfeld konnten wir uns einen sehr guten Ruf erwerben.
Für weitergehende Gutachten empfehlen wir Ihnen unser Partnerunternehmen, das als spezialisiertes Sachverständigenbüro einwandfreie, gerichtsfeste Gutachten zu einem fairen Preis erstellt.
Unser Partner bietet folgende Leistungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien an:
  • Gerichtsfeste Vollgutachten zur Ermittlung des Verkehrswertes nach §194 BauGB
  • Ermittlung des Beleihungswertes nach §16 PfandGB
  • Mietwertgutachten über die ortsübliche Vergleichsmiete nach §558 BGB
  • Gutachten für das Finanzamt
  • Wertermittlung nach IAS/IFRS
  • DCF Gutachten
  • Schadensgutachten
  • Bauabnahme
  • Beweissicherungsgutachten
  • Gutachten über Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall
  • Thermografie mit der Wärmebildkamera
  • Erstellung einer Wohnflächenberechnung, Aufmaß der Grundfläche, Grundrisserstellung
  • Ankaufberatung (Immobilien TÜV)
  • Bewertung von Rechten und Lasten
Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Rückrufbitte und unser Partnerunternehmen setzt sich gerne mit Ihnen in Verbindung.

Wo ist Ihr Partnerunternehmen tätig?

Unser Partner nimmt Aufträge in Wiesbaden, Taunusstein, Bad Schwalbach, dem gesamten Rheingau-Taunus-Kreis und dem Rhein-Main-Gebiet an.

Weitere Dienstleistungen

Immobilienkaufberatung

Sie haben sich in ein Haus oder eine Eigentumswohnung von einem anderen Immobilienmakler oder  einem Privatverkäufer verliebt.
Leider sind sich aber unsicher, ob Ihre Traumimmobilie einen Haken hat oder zu teuer ist?
Als Immobilienmakler und Sachverständige haben wir täglich mit Immobilien zu tun. Gerne begleiten wir Sie im Rahmen einer Zweitbesichtigung und nehmen gemeinsam mit Ihnen die Immobilie unter die Lupe und prüfen die Unterlagen.
Im Anschluss führen wir eine Immobilienbewertung durch, die Ihnen klipp und klar aufzeigt, welchen Verkehrswert Ihre Wunschimmobilie hat.
Darüber hinaus beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer Kaufentscheidung und liefern Ihnen Argumente für die Kaufpreisverhandlung.
So können Sie sicher gehen, dass der wahrscheinlich größte Kauf Ihres Lebens keine Fehlentscheidung wird.
Für unsere Immobilienkaufberatung berechnen wir pauschal 500,00€ inkl. 19% MwSt. *
*Dieses Pauschalangebot gilt ausschließlich für Ein- bis Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhaushälften, sowie Eigentumswohnungen ohne besondere Belastungen und Erbbaurechte innerhalb unseres Tätigkeitsbereiches (Wiesbaden, Taunusstein, Bad Schwalbach und Rheingau-Taunus-Kreis).

Kaufpreisverhandlungen für Käufer

Sie haben bei einem anderen Immobilienmakler oder einem Privatverkäufer Ihre Traumimmobilie gefunden, aber der Preis ist Ihnen zu hoch?
Auch hier können wir Ihnen weiterhelfen. Als Immobilienmakler sitzen wir täglich auf der anderen Seite des Verhandlungstisches und wissen genau, welche Argumente beim Verkäufer Wirkung zeigen.
Durch unsere langjährige Verhandlungserfahrung und unsere Expertise als Sachverständige können wir auch in scheinbar festgefahrenen Situationen erhebliche Preisnachlässe für Sie aushandeln.
Und das Beste: Es entstehen Ihnen keine Fixkosten. Wir bieten unsere Dienstleistung für eine hälftige Erfolgsbeteilung an – nur wenn wir einen Kaufpreisnachlass für Sie erreichen konnten, profitieren wir beide davon.