Immobilienmakler Taunusstein

Immobilienmakler für Taunusstein


WITA Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Taunusstein überzeugt Immobilienverkäufer in Taunusstein durch den  Grundsatz „Klasse statt Masse“.
Anstatt eine Vielzahl von Immobilien über längere Zeit im Bestand zu halten, fokussieren wir uns zu Gunsten unserer Auftraggeber auf die intensive, gewinnorientierte Vermarktung der uns anvertrauten Objekte.

Die hierfür erforderlichen, umfangreiche Marketingmaßnahmen und den intensiven Personaleinsatz leisten wir gerne für Sie, denn nur so können wir sicherstellen, dass wir auch Ihre Immobilie in Taunusstein in kurzer Zeit und zum besten Preis verkaufen.

Rufen Sie uns am besten direkt unter der 06128 720273 an oder hinterlassen Sie uns eine Rückrufbitte.

 

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie in Taunusstein?

TaunussteinAls Immobilienmakler für den Rheingau-Taunus-Kreis und Wiesbaden sind wir laufend in Taunusstein tätig.

Wir suchen für unsere Kunden ständig Immobilien wie Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhäuser, Wohnungen, Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Grundstücke in Taunusstein.

Sie möchten Ihre Immobilie zum besten Preis verkaufen und von unserer Markterfahrung als Immobilienmakler sowie unserem Kundenstamm profitieren?

Hinterlassen Sie jetzt Ihre Rückrufbitte oder rufen Sie uns unter der 06128-72027 an  und wir werden alle Hebel in Bewegung setzen um Ihr Ziel für Sie zu erreichen – wir überlassen beim Immobilienverkauf nichts dem Zufall!

Als besonderen Service für Verkäufer von Immobilien haben wir unseren Käuferfinder. Hier können Sie die aktuellen Kaufgesuche unserer Kunden einsehen und vielleicht schon heute den passenden Käufer für Ihre Wohnimmobilie in Taunusstein finden. 
 

Sie möchten eine Immobilie in Taunusstein kaufen?

Sie haben eine gute Entscheidung getroffen, Immobilien in 65232 Taunusstein und dem Untertaunus sind sehr gefragt und wertbeständig.

Da nicht nur Sie so denken, sind gute Wohnungen und Häuser in Taunusstein jedoch in der Regel schon nach kurzer Zeit verkauft. Sollten Sie unter unseren aktuellen Objekten kein passendes Angebot finden, können Sie einen Suchauftrag bei uns – Ihrem Immobilienmakler für Taunusstein hinterlassen.

Der Vorteil für Sie: Sobald wir als Immobilienmakler eine Wohnimmobilie in den Bestand bekommen, die zu Ihnen passen könnte, benachrichtigen wir Sie per Email – und das schon bis zu einer Woche bevor wir die Wohnimmobilie öffentlich inserieren und alle anderen davon erfahren.

Der Suchauftrag ist für Sie kostenlos und vollkommen unverbindlich. Nur wenn Sie Ihre Traumimmobilie über uns – Ihrem Immobilienmakler-  gefunden haben und es zu einem Kaufvertrag kommt, fällt eine Provision in Höhe von 5,95% inkl. MwSt. an. Nutzen Sie ganz bequem unseren Onlinesuchauftrag oder hinterlassen Sie eine Rückrufbitte.

Gerne können Sie Ihren Immobilienmakler unter der 06128 720273 auch direkt anrufen.

Als Immobilienanbieter sind wir übrigens auch in Wiesbaden, Hohenstein, Idstein, Niedernhausen, Eltville und dem gesamten Rheingau-Taunus-Kreis für Sie tätig.

Unverbindliche Verkaufsberatung anfragen:

* Pflichtangaben

 

Sie benötigen für Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Taunusstein einen Energieausweis?

Als Immobilienmakler arbeiten wir mit einem guten Energieberater zusammen. Immobilienbesitzer aus 65232 Taunusstein, die ihre Immobilie über uns als Makler verkaufen, erhalten den Energiepass kostenlos.

Allen anderen Kunden aus Taunusstein, Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis, die ihre Immobilie aktuell nicht über einen Makler verkaufen möchten, bieten wir in Kooperation mit unserem Energieberater einen professionell erstellten Energiepass zu einem günstigen Preis an. Hinterlassen Sie jetzt eine Rückrufbitte um einen Termin zu vereinbaren oder informieren Sie sich unter https://www.wita-immo.de/energieausweis-kostenlos/ weiter über dieses Thema. Ihr Immobilienmakler Taunusstein ist mit Freude für Sie da.

 

Immobilienbewertung Taunusstein

Wenn Sie sich für den Wert Ihrer Wohnimmobilie interessieren, sind wir für Sie da – als Immobilienmakler und Sachverständige kennen wir uns bestens in Taunusstein, Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis aus und können den Verkaufswert Ihrer Wohnimmobilie sicher bestimmen.

Unsere Kurzgutachten sind für Immobilieneigentümer, die Ihre Immobilie über einen Makler verkaufen möchten kostenfrei.

Allen anderen Kunden aus Taunusstein bieten wir unsere Immobilienbewertung zu einem günstigen Pauschalpreis an.

Hinterlassen Sie jetzt eine Rückrufbitte um einen Termin zu vereinbaren oder informieren Sie sich unter https://www.wita-immo.de/immobilienbewertung/ weiter über dieses Thema.

Gerne können Sie uns auch direkt unter der 06128 720273 anrufen – Beim Immobilienverkauf sollten Sie nichts dem Zufall überlassen!

 

Immobiliengutachter Taunusstein

Als Sachverständige und Makler können wir mit unserem ca. 10-15 seitigen Kurzgutachten den Wert Ihrer Immobilie in 65232 Taunusstein und dem Rheingau-Taunus-Kreis sicher und kostengünstig bestimmen.

Wir haben uns jedoch als Immobilienmakler auf den Verkauf von Wohnimmobilien und die Ermittlung des Verkaufswertes spezialisiert.

Umfassendere Sachverständigenaufträge wie Bauabnahmen, Schadensgutachten oder ein umfangreiches Immobiliengutachten für Gerichtsverfahren vermitteln wir gerne an unser Partnerunternehmen.

Hinterlassen Sie hierzu einfach Ihre Rückrufbitte oder rufen Sie Ihren Immobilienmakler und Immobiliengutachter direkt an: 06128 720273.

 

Bodenrichtwerte für Taunusstein

Sie sind auf der Suche nach Bodenrichtwerten für Immobilien in 65232 Taunusstein und dem Untertaunus? Als Makler und Immobilienanbieter haben wir Zugang zu den aktuellsten Bodenrichtwerten in der Region. Gerne teilen wir unser Wissen als Immobilienmakler kostenlos mit Ihnen.

Da die Bodenrichtwertgebiete von Straße zu Straße unterschiedlich sein können, hinterlassen Sie uns am besten eine Rückrufbitte unter Angabe der genauen Adresse der Immobilie, damit wir Ihnen den korrekten Bodenrichtwert mitteilen können. Sie können Ihren Immobilienmakler aber auch einfach unter der 06128 720273 anrufen.

Um Ihnen vorab einen Anhaltspunkt bieten zu können, haben wir einige Bodenrichtwerte aus Taunusstein beispielhaft für Sie zusammengefasst (Stand 01.01.2016):

  • Vogtlandstraße, 65232 Taunusstein Bleidenstadt: 240€/m² Bodenrichtwert bei einer Bezugsgröße des Grundstücks von 550m² 
  • Geschwister-Scholl-Straße, 65232 Taunusstein Hahn: 310€/m² Bodenrichtwert bei einer Bezugsgröße von 450m²
  • Im Sonnental, 65232 Taunusstein Wehen: 200€/m² Bodenrichtwert bei einer Bezugsgröße von 500m²
  • An den Freiäckern, 65232 Taunusstein: 360€/m² Bodenrichtwert bei einer Bezugsgröße von 300m²
  • Zur Schillereiche, 65232 Taunusstein Hambach: 120€/m² Bodenrichtwert bei einer Bezugsgröße von 400m²

 

Was ist überhaupt ein Bodenrichtwert?

Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens innerhalb einer Bodenrichtwertzone. Er ist auf den Quadratmeter Fläche eines durchschnittlichen Grundstücks innerhalb der Richtwertzone bezogen. Dieses fiktive Grundstück nennt sich Bodenrichtwertgrundstück und verfügt über eine innerhalb der Bodenrichtwertzone durchschnittliche Größe und Nutzbarkeit. Als Immobilienmakler und Sachverständige benötigen wir den Bodenrichtwert für die Immobilienbewertung.

 

Wie wird der Bodenrichtwert in Taunusstein ermittelt?

Der Bodenrichtwert für Bauland wird in Hessen mindestens alle 2 Jahre durch den örtlich zuständigen Gutachterausschuss für Immobilienwerte des Rheingau-Taunus-Kreis ermittelt. Grundlage hierfür ist die amtliche Kaufpreissammlung, die vom Gutachterausschuss des Rheingau-Taunus-Kreis geführt wird. Die Bodenrichtwerte werden in bebauten Gebieten mit dem Wert ermittelt, der sich bei einem unbebauten Grundstück ergeben würde.

Um größere Ausreißer zu verhindern, wird eine Bodenrichtwertzone meist so abgegrenzt, dass sich in Ihr hauptsächlich Immobilien befinden, die nach Art und Maß der Nutzbarkeit übereinstimmen und die somit einen ähnlichen Wert vorweisen. Sie haben nähere Fragen zu dem Thema? Schreiben Sie Ihrem Immobilienmakler einfach eine Nachricht.

 

Welche Bedeutung hat der Bodenrichtwert für Immobilienanbieter in Taunusstein?

Der alleinige Bodenrichtwert hat für Immobilienanbieter in 65232 Taunusstein eine wichtige, wenn aber auch untergeordnete Rolle und ist eher für Immobilienmakler und Sachverständige interessant.

Bei unbebauten Grundstücken ist der Informationsgehalt für Eigentümer am höchsten und es lässt sich leicht ein grober Richtwert ermitteln. Da der Bodenrichtwert jedoch lediglich ein Durchschnittswert ist und die Werte dem eigentlichen Marktgeschehen bis zu 2 Jahre hinterher hinken können, muss der tatsächliche Verkehrswert anhand der individuellen Eigenschaften und unter Berücksichtigung von Angebot und Nachfrage stets aktuell angepasst werden.

Bei bebauten Grundstücken kann der Laie mit Bodenrichtwerten alleine meist nicht sehr viel anfangen, hier empfiehlt sich ein Blick auf die Vergleichswerte und den Immobilienmarktbericht für Taunusstein, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Für uns, als Sachverständige und Immobilienmakler in Taunusstein, dient der Bodenrichtwert jedoch neben vielen weiteren Punkten als wichtige Grundlage um z.b. ein Wertgutachten für Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung erstellen zu können.

 

Vergleichswerte für Taunusstein

Neben den Bodenrichtwerten, die alle 2 Jahre erfasst werden, erhalten Immobilienmakler auch einen jährlichen Immobilienmarktbericht des Gutachterausschusses für den Rheingau-Taunus-Kreis. Dieser ist für uns als Immobilienmakler von großer Bedeutung.

Grundlage für diesen Bericht ist die Kaufpreissammlung des Gutachterausschusses. Weil die Notare verpflichtet sind, die Daten von jeder verkauften Immobilie an den Gutachterausschuss zu übermitteln, handelt es sich um eine sehr solide und umfassende Datensammlung die von Immobilienmaklern und anderen Immobilienanbieter sehr geschätzt wird.

Da der Bericht sehr umfassend ist, kann er hier nicht in Gänze wieder gegeben werden. Wenn Sie sich für bestimmte Vergleichswerte interessieren, können Sie eine Rückrufbitte bei uns – Ihrem Immobilienmakler für den Rheingau-Taunus-Kreis und Wiesbaden hinterlassen und wir teilen gerne unser Wissen mit Ihnen.

Die wichtigsten Werte des Immobilienmarktberichts 2016 für Taunusstein hat Ihr Immobilienmakler für Wohnimmobilien hier für Sie zusammengefasst:

  • Bauplätze in 65232 Taunusstein wurden 2015 für durchschnittlich 204€/m² verkauft
  • Freistehende Ein-  und Zweifamilienhäuser konnten durchschnittlich 356.606€ bei einer mittleren Grundstücksgröße von 717m² und einer mittleren Wohnfläche von 183m², bei einem mittleren Bodenrichtwert von 206€ erzielen
  • Doppelhaushälften konnten durchschnittlich 305.466€ bei 357m² Grundstück, 145m² Wohnfläche und einem Bodenrichtwert von 221€/m² erzielen
  • Reihenhäuser und Reihenendhäuser wurden im Mittel für 264.451€ bei 281m² Grundstück, 133² Wohnfläche und 246€/m² Bodenrichtwert verkauft
  • Neubau Wohneigentum kamen auf einen durchschnittlichen Kaufpreis von 2.574€ pro Quadratmeter Wohnfläche bei einer mittleren Größe von 92m² Wohnfläche und einem Bodenrichtwert von 148€/m².
  • Eigentumswohnungen im Bestand erzielten durchschnittlich 1.365€ pro m² Wohnfläche bei einer mittleren Größe von 76m² und einem Bodenrichtwert von 214€/m²

Zögern Sie nicht uns, Ihren Immobilienmakler, zu kontaktieren, wenn Sie weitere Werte benötigen oder Fragen haben.

 

Marktentwicklung in Taunusstein

Im vergangen Jahr 2015 fanden insgesamt 340 Verkäufe von Immobilien statt, was einer Steigerung von 3% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.
Den größten Anteil hieran hatten mit 159 Verkäufen und einer Steigerung von 14% das Wohnungs- und Teileigentum.

An zweiter Stelle stehen die bebauten Grundstücke, unter die z.b. Ein- und Mehrfamilienhäuser fallen. Mit 95 Fällen ist die Zahl der Verkäufe jedoch um mehr als 18% gefallen, was uns als Immobilienmakler natürlich Sorgen bereits.

Zulegen konnten mit 60 Verkäufen und 15% Steigerung jedoch die unbebauten Grundstücke.

Die Preisentwicklung von Wohnimmobilien in 65232 Taunusstein folgt damit dem bundesweiten Trend, teilweise konnte der Taunussteiner Markt für Immobilien ihn sogar überflügeln.

Bei freistehenden Einfamilienhäusern konnte für Immobilienanbieter z.b. eine Preissteigerung gegenüber dem Vorjahr von 12,4% erreicht werden. Eine geringere Steigerung erreichten Reihenhäuser mit 5,7% und Eigentumswohnungen im Bestand mit 4,4%.

 

Wie kommt es zu dem drastischen Rückgang von über 18% bei Hausverkäufen?

Auf keinen Fall kann man hierfür eine gesunkene Nachfrage nach Immobilien verantwortlich machen, im Gegenteil können wir als Immobilienmakler sogar über eine stark gestiegene Nachfrage berichten, was sich auch in den Preissteigerungen wiederspiegelt.

Aus unserer Erfahrung als Immobilienmakler sind hierfür hauptsächlich 2 Punkte verantwortlich zu machen:

  1. Es wurden in der Vergangenheit zu wenig neue Baugebiete durch die Stadt Taunusstein ausgewiesen, weshalb es zu wenige Angebote auf dem Markt gibt.
  2. Aufgrund der niedrigen Zinsen wissen viele Eigentümer wie z.b. Erben nicht wie Sie ihr Geld im Anschluss anlegen sollen. Oft wird das Haus vermietet, teilweise setzt man aber auch auf steigende Immobilienpreise und lässt das Haus einfach leer stehen.

 

Ist es riskant, Immobilien leer stehen zu lassen oder diese zu vermieten statt zu verkaufen?

Das absichtliche leer stehen lassen einer Immobilie ist eine Milchmädchenrechnung. Eins ist klar: Auch wir als Immobilienmakler rechnen weiterhin mit steigenden Immobilienpreisen in 65232 Taunusstein, aber nicht im zweistelligen Bereich.  Die Unterhaltskosten einer Immobilie, die Wertminderung der Gebäudesubstanz durch Alterung, sowie die entgangen Miet- oder Zinseinnahmen werden die zu erwartenden Preissteigerungen schnell aufzehren.

Das vermieten einer Immobile hingegen kann eine Renditeträchtige Form der Kapitalanlage sein. Wichtig ist jedoch, dass man über Erfahrungen mit Mietsachen verfügt oder auf entsprechende Experten wie z.b. einen Immobilienmakler und einen Hausverwalter zurückgreifen kann. Allgemein können wir als Immobilienmakler aber sagen, dass die Vermietung von Einfamilienhäusern weitaus anspruchsvoller und risikoträchtiger ist, als die von Wohnungen und zudem meist weniger Rendite abwirft.

 

Was ist Ihr Rat an Kapitalanleger, die vom Immobilienmarkt in Taunusstein profitieren möchten?

Das werden wir als Immobilienmakler oft gefragt. In Wiesbaden und Frankfurt sind Immobilieninvestitionen oft noch sicher, aber meist nicht mehr sehr rentabel.

In Taunusstein ist ihr Geld aber aufgrund der hohen Nachfrage nicht nur sicher angelegt – hier stimmt auch noch das Verhältnis von Kaufpreis und Miete, weshalb Bruttorenditen von 5% oder mehr keine Seltenheit sind.

Einsteigern raten wir als Immobilienmakler oft zur Eigentumswohnung. Wenn die Lage gut, die Nachbarschaft angenehm und das Haus in einem ordentlichen Zustand ist, kann man hier nicht viel falsch machen.

Zu beachten ist aber, dass eine Immobilie im Gegensatz zum Sparbuch nicht ohne weiteres Zutun Rendite erwirtschaftet. Wer nicht die Zeit hat, sich umfassend mit der Materie zu beschäftigen und ständig am Ball bleibt, sollte lieber die Finger von dieser Art der Kapitalanlage lassen.

 

Was können Sie den Menschen raten, die keine Zeit haben, sich selbst mit der Vermietung zu befassen und trotzdem eine Immobilie zur Kapitalanlage kaufen möchten?

Ein sorgenfreier Weg um Eigentümer einer Kapitalanlageimmobilie zu werden sind Systemimmobilien.
Hierbei kaufen Sie über Ihren Immobilienmakler z.b. eine Wohnung in einem Pflegeheim, einem Mehrfamilienhaus oder einer Denkmalschutzimmobilie.

Der Systemanbieter, mit dem wir als Immobilienmakler kooperieren, kümmert Sie sich nun um alle anfallenden Tätigkeiten wie Mietersuche, Hausverwaltung, kleinere Reparaturen und vieles mehr.
Abgesehen davon, dass Sie kaum Arbeit mit Ihrer Immobilie haben, erhalten Sie auch sehr sichere Mieteinnahmen.

Eine Wohnung in einem Pflegeheim ist z.b. meistens langjährig an den Betreiber des Pflegeheims vermietet und bei Mehrfamilienhäusern gibt es in der Regel einen Mietpool, der nach dem Solidarprinzip funktioniert.

Die Wohnung ist bleibt bei all dem selbstverständlich Ihr alleiniges Eigentum und Sie haben bei den Eigentümerversammlungen wie üblich das volle Mitspracherecht.
Wichtig hierbei ist natürlich, dass Sie einen erfahrenen Immobilienanbieter finden, dem Sie vertrauen können.

Hierbei kann Ihr Immobilienmakler Ihnen helfen – wir arbeiten mit einem der größten Anbieter von Systemimmobilien zusammen, der seit über 20 Jahren auf dem Immobilienmarkt ist und über eine einwandfreie Reputation verfügt. Über 1.000 Immobilien bei einem Anlagevolumen von über 200 Millionen Euro sprechen für sich.

Hinterlassen Sie uns, Ihrem Immobilienmakler eine Rückrufbitte wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten oder schauen Sie sich hier (Link) direkt den umfangreichen Bestand unseres Partners an.

 

Ihr Immobilienmakler über Taunusstein:

Taunusstein ist mit 29.000 Einwohner und 10 Stadtteilen die größte Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis und der Unternehmenssitz von uns, Ihrem Immobilienmakler aus 65232 Taunusstein. Taunusstein besticht vor allem durch sein vielfältiges Freizeitangebot sowie seine gute Infrastruktur und bildet damit ein ideales Umfeld für den Lebensmittelpunkt.

Neben mehreren großen und kleinen Einkaufszentren, mehreren Ärztezentren und einem wunderschönen Freibad verfügt Taunusstein über eine Vielzahl an Kindergärten und öffentlichen Schulen aller Art, sowie eine Privatschule und mehrere Privatkindergärten.

Bemerkenswert ist auch das vielfältige Vereinsleben in Taunusstein – hier ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Taunusstein bietet ausgezeichnete Verkehrsanbindungen an das gesamte Rhein-Main-Gebiet: Die A3 (Frankfurt/Köln) über Idstein, Wiesbaden und die A 66 (Frankfurt/Mainz) über die B 417 und B 54. Die Wiesbadener Innenstadt erreichen Sie in 10 Minuten, den Frankfurter Flughafen in 30 Minuten

 

Ihr Immobilienmakler hilft Ihnen beim einleben

Als Immobilienmakler und Taunussteiner kennen wir den Rheingau-Taunus-Kreis in und auswendig.

Sie suchen gute Handwerker, ein Umzugsunternehmen, nette Restaurants, Sportvereine oder Schulen für Ihre Kinder? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an – Ihr Immobilienmakler ist bestens vernetzt und hilft Ihnen auch nach der Immobilienvermittlung gerne weiter.